WUSBT|WASBT - digitale Privatuniversität
World University of Science Business and Technologies
AAA.I International Accreditation System

AAA.I International Accreditation System

Die International Accreditation and Affirmation Agency, akkreditiert Studiengänge, kennt non-formal erworbenen Leistungen von Studenten, Schülern oder anderen Personengruppen an und bekräftigt und beurkundet im Bedarfsfall. Die IAAA, auch unter der Abkürzung AAA.I bekannt, wurde ins Leben gerufen, um qualitätssichernd zu wirken. Qualität in der Erziehung und Ausbildung wird hauptsächlich durch das Unternehmen, den betriebswirtschaftlichen und technischen Prozessen erzeugt. Diese Abläufe sind teils dynamisch aber auch statischer Natur und bilden in Verbindung ein komplexes System. Um die Komplexität und die Qualitätsgüte der jeweiligen Studienangebote messen und bestimmen zu können, werden über sogenannte Auditverfahren in der Regel (außer wenn schutzwürdiges Interesse besteht) vom Akkreditierungsrat vorgenommen. Aufgrund dessen, dass das System autark arbeitet und die Prozesse, die zur System-Akkreditierung notwendigerweise erhoben werden müssten, geistiges und schutzwürdiges Eigentum des Erfinders sind und auch die Preise zu hoch sind, wurde die AAA.I damit befähigt, die Qualität anhand des universitären Markenrechts und der Studienordnung der World University of Science, Business and Technology, zu überwachen und zu sichern, um einen störfreien und reibungslosen Ablauf der Studien zu garantieren. Kontakt können Sie mit der AAA.I über aaai@apbci.com aufnehmen. AAA.I. steht in Kontakt mit dem Akkreditierungsrat und wurde als einzigste Lösung des Potenzialproblems geschlussfolgert und etabliert. Die akademischen Titel der World University of Science, Business and Technology sind somit von der AAA.I. akkreditiert, Hinweise oder etwaige Fragen können auch von der WASBT jederzeit beantwortet werden. Die Auditverfahren der AAA.I wurden über Jahre in Zusammenarbeit mit Qualitätsmanagern, die diese Verfahren einst erfanden, speziell der WUSBT/ WASBT angepasst. Die Fehlertoleranz liegt hier im 6 Sigma Bereich und höher als an anderen Universitäten oder Fachhochschulen aufgrund des erhöhten Digitalisierungsgrades und dem Wunsch sich als unterstützender Bestandteil etablieren zu können.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!